Entdecken Sie die Welt der elektromechanischen Zerkleinerung

Wenn die Vermeidung von Kontamination oder die Handhabung kritischer Stoffe Ihre Herausforderung ist, bietet MAGMILL die Lösung für Ihre Zerkleinerungsaufgabe. Mit der Magnetfeldmühle steht eine neuartige Technologie zur Verfügung, deren Konstruktionsprinzip viele Probleme der bekannten Mahlverfahren eliminiert.

Einsatzgebiete

Vorteile der Magnetfeldmühle

Die Magnetfeldmühle (MFM) beruht auf dem innovativen Wirkungsprinzip der elektromechanischen Zerkleinerung. Hierbei werden Partikel in einem geschlossenen Mahlraum durch direkt vom Magnetfeld angetriebene Mahlkörper zerkleinert. Dazu wird die mit Mahlkörpern und Mahlgut gefüllte Arbeitskammer von oben in den Antrieb eingesetzt.

Dieses Prinzip bietet dem Anwender entscheidende Vorteile:

  • Bearbeitung problematischer Substanzen in geschlossener Arbeitskammer
  • einfache Entnahme der Arbeitskammer und geringe Umrüstzeit
  • Wegfall von Rührwerk und Wellendichtsystemen
  • minimale Gefahr der Produktkontamination
  • Möglichkeit der direkten Produktkühlung
  • Die Arbeitskammer ist vollständig autoklavierbar.
  • regelbare Beanspruchung > für Desintegration und Desagglomerierung geeignet

Image-Video

Unsere Top-Produkte

Tischausführung MFM 0.3

Die Tischausführung der Magnetfeldmühle wird in Mahlraumgrößen 0,3 bis 1,5 Liter angeboten.

mehr erfahren

Pharmaausführung MFM 0.3P

Bei der Pharma-Ausführung ist die Mahlvorrichtung direkt an ein GMP-gerecht gestaltetes …

mehr erfahren

Powtec 2019

Wir sind dabei. Sie finden uns in Halle 2, Stand 247

Fachliche Beratung

Gerne helfen wir Ihnen im Rahmen unserer fachlichen Beratung die beste Lösung für Ihren Anwendungsfall zu entwickeln. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt